ABO+2018-12-04 20:26

Nun buhlen Liberale um Klimagipfel

Während im Nationalrat die FDP das neue CO2-Gesetz abzuschwächen versucht, will dieselbe Partei schon 2019 den UNO-Klimagipfel nach Bern holen.

Momentan in Polen, nächstes Jahr schon in der Schweiz? Prominenz am 24. Klimagipfel.

Momentan in Polen, nächstes Jahr schon in der Schweiz? Prominenz am 24. Klimagipfel.

(Bild: Keystone)

Die Stadt Bern soll für Brasilien in die Bresche springen und die Welt-Klimakonferenz 2019 austragen. Dies fordern die Jungfreisinnigen Kanton Bern mit der kantonalen FDP in einer dringlichen Interpellation, die sie am vergangenen Donnerstag im Stadtrat einreichten. Regula Rytz, Berner Nationalrätin und Parteipräsidentin der Grünen, reicht heute eine entsprechende Anfrage auf nationaler Ebene ein. Brasilien kündigte Ende Oktober an, man werde die Konferenz nicht durchführen. Noch ist unklar, wo die Konferenz im November 2019 stattfinden wird.

Der Bund