2019-01-04 16:38

Huawei-Mitarbeiter wegen iPhone-Tweet bestraft

Zum neuen Jahr hat Huawei einen Tweet abgesetzt, der für das Unternehmen peinlich ist – und für die verantwortlichen Mitarbeiter drastische Konsequenzen hat.

Peinlicher Tweet des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei.<p class='credit'>(Bild: Keystone Andy Wong)</p>

Peinlicher Tweet des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei.

(Bild: Keystone Andy Wong)

Zum Jahreswechsel wollten Mitarbeiter von Huawei eigentlich nur ein frohes Jahr 2019 wünschen. Dafür verschickten sie eine Nachricht über den offiziellen Twitter-Account. Darunter stand allerdings: «via Twitter for iPhone». Sprich, der Tweet wurde von einem Apple-Smartphone abgesetzt.