2019-02-11 00:30

Noch eine Kandidatin, die es wissen will

Die progressive US-Demokratin Elizabeth Warren steigt ins Rennen ums Weisse Haus ein.

Elizabeth Warren. Foto: PD

Elizabeth Warren. Foto: PD

Das Feld wird grösser und grösser: Am Samstag hat die Senatorin Elizabeth Warren erklärt, dass sie bei den amerikanischen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020 für die Demokraten antreten will, um Amtsinhaber Donald Trump herauszufordern. In den vergangenen Wochen hatten mehrere Demokraten ihren Hut in den Ring geworfen, unter ihnen die Senatorin Kamala Harris aus Kalifornien und der Senator Cory Booker aus New Jersey. Warren hatte bereits an Silvester verkündet, dass sie eine Kandidatur erwäge. Jetzt hat sie diesen Schritt offiziell vollzogen.