2019-02-11 14:42

Schweiz schnürt Fallschirm auch für ungeordneten Brexit

Ob ungeregelter Brexit oder Theresa Mays Deal: Ein neues Abkommen regelt die bilateralen Beziehungen nach dem Brexit.

Wirtschaftsminister Guy Parmelin und der britische Minister für internationalen Handel, Liam Fox, in Bern. (11. Februar 2019) Bild: Keystone

Wirtschaftsminister Guy Parmelin und der britische Minister für internationalen Handel, Liam Fox, in Bern. (11. Februar 2019) Bild: Keystone

Kontinuität und Stabilität sollen auch nach einem Brexit die Beziehungen Schweiz – Grossbritannien bestimmen. Bundesrat Guy Parmelin und der britische Minister für internationalen Handel Liam Fox unterzeichneten am Montag in Bern einen bilateralen Handelsvertrag.