2019-01-11 06:50

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht.

Die 56-jährige Regula Rytz ist seit 2012 Präsidentin der Grünen. Bild: Raphael Moser

Die 56-jährige Regula Rytz ist seit 2012 Präsidentin der Grünen. Bild: Raphael Moser

Regula Rytz, wie sind Sie, wenn Sie wütend sind?
(lacht) Das müssen Sie meine Freunde und meine Familie fragen. Ich bin selten aufgebracht. Wenn, dann meist aus politischen Gründen. SVP und FDP haben das CO2-Gesetz so verwässert, dass wir nicht mehr zustimmen konnten. Da war ich so richtig wütend.