2019-02-11 16:21

«Das ist ein grüner Schnellschuss»

FDP-Nationalrat Christian Wasserfallen will sich nach dem Nein zum Berner Energiegesetz für eine ausgebaute Bahn und Steuererleichterungen für Hausbesitzer einsetzen.

Beim Klimaschutz im Kanton Bern sieht Wasserfallen insbesondere Potenzial bei der Bahninfrastruktur.<p class='credit'>(Bild: Adrian Moser (Archiv))</p>

Beim Klimaschutz im Kanton Bern sieht Wasserfallen insbesondere Potenzial bei der Bahninfrastruktur.

(Bild: Adrian Moser (Archiv))

Christian Wasserfallen, der Kanton Bern hat das Energiegesetz abgelehnt, auch dank den Freisinnigen: Ist die FDP gegen Klimaschutz?
Überhaupt nicht. Das bernische Gesetz für Hausbesitzer ist bereits jetzt sehr streng. Mit dem neuen Gesetz wären die Auflagen zu hoch geworden. In der Folge hätten zahlreiche Leute auf Investitionen verzichtet und ihre alte unökologische Ölheizung noch länger weiter betrieben. Zudem wären die Mieten unter Druck gekommen.