2019-02-11 13:21

Keine UNO-Klimakonferenz in Bern

Berner Politiker wollen die Klimakonferenz in die Bundesstadt holen. Der Gemeinderat sieht jedoch «logistische Hürden».

1990 fand die zweite UNO-Klimakonferenz in Genf statt. In Bern ist eine solche laut Gemeinderat nicht möglich.<p class='credit'>(Bild: Keystone)</p>

1990 fand die zweite UNO-Klimakonferenz in Genf statt. In Bern ist eine solche laut Gemeinderat nicht möglich.

(Bild: Keystone)

Letztes Jahr in Katowice (Polen), diese Jahr in Bern – geht es nach einigen Stadtberner Politikern, würde die nächste Klimakonferenz der UNO in der Schweizer Bundesstadt stattfinden. Man würde ja bekanntlich den Formel-E-Grand-Prix nach Bern holen, wieso also nicht auch die UNO-Klimakonferenz, fragten unter anderen die Stadträte Thomas Berger (Jungfreisinnige) und Claudine Esseiva (FDP) in einer dringlichen Interpellation den Gemeinderat.