Letztes Update: 19:32

SonntagsZeitung

Flughafen Bern geniesst künftig Sonderstellung

Flughafen Bern geniesst künftig Sonderstellung

Die beiden kriselnden Airports in Bern und Lugano erhalten vom Bund einen Sonderstatus. Dies könnte ihnen künftig mehr Geld einbringen.

Pia Wertheimer
4
Ausbreitung in Kauf genommen

Ausbreitung in Kauf genommen

Trotz Masernfällen setzte eine Klasse der Steiner-Schule Biel ihre Florenz-Reise fort. Sie hätten die Krankheit nach Italien verschleppen können.

Dominik Balmer
8
Trump fordert von der Schweiz den Verzicht auf 5G-Technik aus China

Trump fordert von der Schweiz den Verzicht auf 5G-Technik aus China

Die USA befürchten, dass die Technologie ein Einfallstor für chinesische Spionage und Sabotage sein könnte.

ABO+
Adrian Schmid, Denis von Burg
48
Der Wirtschaftsflügel der SVP probt den Aufstand

Der Wirtschaftsflügel der SVP probt den Aufstand

Die Volkspartei lehnt den AHV-Steuer-Deal ab. Wirtschaftsnahe SVP-Politiker rufen nun zur Vernunft auf und fordern ein Ja. Martullo-Blocher gerät unter Druck.

ABO+
Mischa Aebi, Denis von Burg
45
«Wo Frauen schlecht behandelt werden, ist die Geburtenrate hoch»

«Wo Frauen schlecht behandelt werden, ist die Geburtenrate hoch»

Interview

Demografie-Experte Reiner Klingholz erklärt, weshalb Machos ein Land in der Entwicklung behindern und was das mit der Migration zu tun hat.

ABO+
Bettina Weber
34
Wer ist hier hässlich?

Wer ist hier hässlich?

Viele Lebewesen dieses Planeten gelten aus menschlicher Perspektive als hässlich. Zeit, sie zu rehabilitieren.

ABO+
Christian Weber
8
Die Shopping-Strategen

Die Shopping-Strategen

Männer holen nach neuesten Studien beim Einkaufen auf. Aber sie gehen anders an die Sache heran als Frauen.

ABO+
Tanja Rest
2
Bei der Credit Suisse werden Kontoüberzüge richtig teuer

Bei der Credit Suisse werden Kontoüberzüge richtig teuer

Trotz Tiefzinsen verlangt die Bank bis zu 17 Prozent Zinsen und Gebühren.

ABO+
Arthur Rutishauser
13
Polizei befürchtet nach Mafia-Mord neuen Bandenkrieg

Polizei befürchtet nach Mafia-Mord neuen Bandenkrieg

Zum ersten Mal seit über 30 Jahren rechnen die berüchtigten New Yorker Mafia-Familien auf offener Strasse miteinander ab.

ABO+
Martin Suter
17
Christchurch ist vereint – in Trauer und Abscheu

Christchurch ist vereint – in Trauer und Abscheu

Der Attentäter habe weitermorden wollen, sagt Neuseelands Premierministerin.

Felix Haselsteiner
10
Künstliche Intelligenz lernt Gedankenlesen

Künstliche Intelligenz lernt Gedankenlesen

Um bei Hanabi zu gewinnen, sind Kommunikationsgeschick und Interpretationsvermögen gefragt. Nun wird das Kartenspiel zum Übungsfeld für selbstlernende Algorithmen.

ABO+
Joachim Laukenmann
1
Der beste Stabhochspringer aller Zeiten

Der beste Stabhochspringer aller Zeiten

Kolumne

Markus Somm über die neuste Variante einer Klassengesellschaft.

Markus Somm
8
«Er dressierte mich wie einen Hund»

«Er dressierte mich wie einen Hund»

Selbsthilfegruppen für Partner von Narzissten erleben derzeit massiven Zulauf. Eine Betroffene erzählt.

ABO+
Lucie Machac
56
«Ich bin nicht in das Bonussystem eingebunden»

«Ich bin nicht in das Bonussystem eingebunden»

Interview

Alpiq-Chef Jens Alder hatte von Anfang an vor, ein weiteres Mandat anzunehmen.

Holger Alich, Philipp Felber
Den Doktor mit Kaffee machen

Den Doktor mit Kaffee machen

Der eine trinkt nur Espresso aus der Bialetti-Maschine, der andere schwört auf Cold-Drip. Seit wann reicht eine einfache braune Brühe nicht mehr?

Daniel Böniger
17
Schweizer Luxusuhren boomen – 2800 neue Stellen

Schweizer Luxusuhren boomen – 2800 neue Stellen

Junge Chinesen tragen lieber eine Rolex oder eine TAG Heuer als eine Smartwatch. Nun haben die Uhrenmacher reagiert.

ABO+
Jon Mettler
Die zynischen Märchen der Konzernlobby

Die zynischen Märchen der Konzernlobby

Kolumne

Warum wir genug von den faulen Ausreden der Wirtschaftslobby haben.

Tamara Funiciello
40
Wie Spotify Popsongs revolutionierte

Wie Spotify Popsongs revolutionierte

Das Angebot ist grenzenlos, die Aufmerksamkeitsspanne gering: Songwriter nutzen deshalb einen Trick, um den Hörer nicht gleich zu verlieren.

Benedikt Sartorius
21
Fliegst du noch, oder schämst du dich schon?

Fliegst du noch, oder schämst du dich schon?

Airlines stehen am Pranger. Nun bedroht das Phänomen der Flugscham das Geschäft.

ABO+
Karin Kofler, Laura Frommberg
80
Migros zahlt ihren Amigos-Lieferanten nur Taschengeld

Migros zahlt ihren Amigos-Lieferanten nur Taschengeld

Die Einkaufs-App Amigos wird kritisiert – diese schaffe wie Uber prekäre Arbeitsbedingungen.

ABO+
Erich Bürgler
11
Sie sind die einflussreichsten Figuren der Musikbranche

Sie sind die einflussreichsten Figuren der Musikbranche

Die Playlist-Kuratoren von Streamingdiensten wie Spotify bestimmen, welche Musik die Welt hört. Wie tun sie das genau?

ABO+
Ane Hebeisen
1
Auf einen Hehler reingefallen – schon kommt der Strafbefehl

Auf einen Hehler reingefallen – schon kommt der Strafbefehl

Um Massendelikte zu ahnden, greifen Strafverfolger zu fragwürdigen Methoden. Die Gründe.

ABO+
Roland Gamp
20
Der volle Einsatz der Helikopter-Eltern zahlt sich aus

Der volle Einsatz der Helikopter-Eltern zahlt sich aus

Meist wurde das Phänomen der überfürsorglichen Erziehung hierzulande kritisiert. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse.

ABO+
Nadja Pastega
51
Eine tolle Karriere für das Kind lässt sich nicht erzwingen

Eine tolle Karriere für das Kind lässt sich nicht erzwingen

Kommentar

Der ­Einfluss der ­Erziehung ist letztlich beschränkt; auch Gene sind ­wichtig.

Armin Müller
9
Ausbreitung in Kauf genommen

Ausbreitung in Kauf genommen

Trotz Masernfällen setzte eine Klasse der Steiner-Schule Biel ihre Florenz-Reise fort.

ABO+
Dominik Balmer
4
Bundesräte lassen sich in Dreckschleudern herumchauffieren

Bundesräte lassen sich in Dreckschleudern herumchauffieren

Der Bund kauft praktisch nur Dieselfahrzeuge – und missachtet seine eigenen Umweltregeln.

ABO+
Adrian Schmid
41
Aussenpolitiker schmieden für Cassis einen «Ja, aber»-Plan

Aussenpolitiker schmieden für Cassis einen «Ja, aber»-Plan

SP-, CVP- und FDP-Nationalräte wollen Nachverhandlungen mit der EU erzwingen.

ABO+
Denis von Burg
24
Theresa May lässt sich nicht beirren

Theresa May lässt sich nicht beirren

Die englische Premierministerin kassiert Niederlage um Niederlage – und setzt darauf, dass ihre Gegner im letzten Moment einknicken.

Peter Nonnenmacher
18
Der Morge- wird zum Sorgestraich

Der Morge- wird zum Sorgestraich

Reportage

Darf man als «Neger» an der Fasnacht auftreten? Über die Narrenfreiheit ist eine hitzige Rassismus-Debatte entbrannt.

ABO+
Chris Winteler
16