ABO+2019-02-14 12:07

Trump stösst mit seiner Mauer ins Surreale vor

Immer wieder versprach der US-Präsident seinen Wählern eine Grenzmauer zu Mexiko. Sie dürfte jedoch ein Phantomobjekt bleiben.

Eine Mauer, zwei Ansichten: Trump und O'Rourke heizen in Texas ihren Anhängern ein. Video: Reuters/Storyful

Die Mauer: Eine fixe Idee, ein Spuk und doch ein Mittel zur Mobilisierung von Donald Trumps Anhängerschaft. Nach zwei Jahren Präsidentschaft steht jedoch kein einziger Kilometer neuer Mauer an der US-Grenze zu Mexiko. Und dies, obwohl Trumps Republikanische Partei vom Januar 2017 bis zum Januar 2019 Mehrheiten in beiden Kammern des Kongresses hatte, das Geld für den Bau der Mauer also hätte bewilligen können.