2015-09-05 09:52

«Gewalttätige Frauen sind ein riesiges Tabu»

Samstagsinterview

Die therapeutische Arbeit in Gefängnissen werde schwieriger, sagt Leena Hässig, langjährige Rechtspsychologin.

«Die Vereinsamung kann zu unheilvollen Taten führen»: Leena Hässig.

(Bild: Adrian Moser)

Frau Hässig, wie viele Personen haben Sie in Hindelbank und auf dem Thorberg therapiert? Ungefähr 300 Frauen und 100 Männer.