ABO+2018-12-23 08:44

Rekord an Sonntagsarbeit

Weihnachten und andere Sonn- und Feiertage sind den Firmen nicht mehr heilig. Für diese Entwicklung gibt es zwei Hauptgründe.

Auch am Feiertag wird nicht geruht: Kunden gewöhnen sich daran, dass ihre Bedürfnisse überall und jederzeit befriedigt werden. Foto: Keystone

Auch am Feiertag wird nicht geruht: Kunden gewöhnen sich daran, dass ihre Bedürfnisse überall und jederzeit befriedigt werden. Foto: Keystone

30 UBS-Mitarbeiter haben ein zweifelhaftes Privileg erhalten: Sie dürfen bald an Feiertagen arbeiten. Am Hauptsitz der Grossbank in der Zürcher Bahnhofstrasse überwachen sie IT-Prozesse. Ihr Job ist für die UBS so wichtig, dass sie beim Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) eine Ausnahmebewilligung für die Arbeit an Feiertagen beantragt hat. Das Gesuch wurde bewilligt.