2017-10-19 12:16

Burren tritt als Präsident der SVP Köniz ab

Der frisch gewählte Könizer Gemeinderat Christian Burren will nicht gleichzeitig Parteipräsident sein.

Gemeinderat, nicht mehr SVP-Parteipräsident: Christian Burren.

Gemeinderat, nicht mehr SVP-Parteipräsident: Christian Burren.

(Bild: Franziska Rothenbühler)

Das Amt als Gemeinderat und das Amt des Parteipräsidenten seien nicht zu vereinbaren, schreibt die SVP Köniz in einer Medienmitteilung. Am 24. September wurde Christian Burren in den Könizer Gemeinderat gewählt. Sein Rücktritt sei ein «logischer und sinnvoller Entscheid für alle Beteiligten». Die Nachfolge wird an der nächsten ordentlichen Generalversammlung bestimmt. In der Zwischenzeit wird die Partei vom Vizepräsidenten Hans Moser geführt.

gbl/pd