ABO+2019-11-12 06:12

Warum in Bremgarten ein Linker Gemeindepräsident wird

Lange war Bremgarten eine FDP-Gemeinde. Darum verpasste SP-Kandidat Andreas Schwab vor fünf Jahren die Wahl zum Gemeindepräsidenten. Doch am 1. Dezember könnte es klappen.

Andreas Schwab (SP) will im zweiten Anlauf Gemeindepräsident von Bremgarten werden.

Andreas Schwab (SP) will im zweiten Anlauf Gemeindepräsident von Bremgarten werden.

(Bild: Marco Raho)

  • Naomi Jones

    Naomi Jones

Wenn Bremgarten am 1. Dezember den Gemeinderat wählt, stehen die Chancen für Andreas Schwab (SP) sehr gut, Gemeindepräsident zu werden. Er ist der einzige Kandidat. Sofern er die Wahl in den Gemeinderat schafft, wird er Präsident. Die Bürgerlichen sind nicht erfreut über den Kandidaten, doch suchten sie in ihren Reihen erfolglos. «So sind wir froh, dass es überhaupt jemand machen will», sagt der FDP-Präsident Philip Michel. Immerhin gelingt es den Parteien, genügend Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl in den Gemeinderat zu stellen, dass eine echte Auswahl vorhanden ist.