Letztes Update: 07:26

Frontseite

Zu viele wollen in den Musikunterricht

Zu viele wollen in den Musikunterricht

Zugunsten von Musikunterricht vom Schulunterricht dispensiert werden: Das ist in der Stadt Bern populär. Schulen bearbeiten deshalb bis nach den Sommerferien die Gesuche nicht mehr.

ABO+
Christian Zellweger und Carlo Senn
Schwyzer Regierung wusste über Missstände bei der Polizei Bescheid

Schwyzer Regierung wusste über Missstände bei der Polizei Bescheid

Die Finanzkontrolle legte bereits 2014 Mängel im Einkaufswesen offen. Eine scharfe Reaktion blieb aus.

ABO+
Mario Stäuble
Junge Frauen meiden Wettbewerb in Schule und Beruf

Junge Frauen meiden Wettbewerb in Schule und Beruf

Neue Befunde zeigen, warum so wenige Frauen in Toppositionen sind und liefern eine Erklärungen für den Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern.

ABO+
Raphaela Birrer und Christoph Aebischer
  • Placeholders
Heissa, wir wachsen

Heissa, wir wachsen

Das Theaterfestival Auawirleben bekommt von der Stadt Bern den grössten finanziellen Zuschuss seiner Geschichte. Und der ist auch nötig.

ABO+
Lena Rittmeyer
Schöner Wohnen neben Autonomen

Schöner Wohnen neben Autonomen

Bisher gab es mit dem Autonomen Jugendzentrum in Biel kaum Probleme. Doch nun wird die «Coupole» von neuen Wohnungen und einem Hotel eingekreist.

Reto Wissmann
«Neue Dynamik»

«Neue Dynamik»

Gastbeitrag

In einer Serie erinnern sich Persönlichkeiten an prägende Begegnungen und Erlebnisse im Haus am Helvetiaplatz. Heute: der Autor und Performancekünstler Jürg Halter.

Jürg Halter