Letztes Update: 11:58

Frontseite

«Eine Frechheit für unsere Erde» – Linke versenkt CO2-Gesetz

«Eine Frechheit für unsere Erde» – Linke versenkt CO2-Gesetz

Sie drohten mit einem Nein, falls das CO2-Gesetz verwässert würde. Nun haben die Ratslinken ihre Drohung wahr gemacht. Wie weiter?

De Meuron übernimmt in Thun neu geschaffene Direktion

De Meuron übernimmt in Thun neu geschaffene Direktion

Die neu gewählte Andrea de Meuron (Grüne) wird in Thun Vorsteherin von Finanzen, Ressourcen und Umwelt. Der Stadtpräident übernimmt dafür die Stadtentwicklung.

Trump selbst hält Impeachment für möglich

Trump selbst hält Impeachment für möglich

Nun rechnet auch der US-Präsident mit einer Anklage durch den Sonderermittler. Trump erachtet ein Amtsenthebungsverfahren als «echte Möglichkeit».

Müller prüft Umwandlung des bernischen Strassenverkehrsamts

Müller prüft Umwandlung des bernischen Strassenverkehrsamts

2003 gescheitert, nun erneut Thema: Regierungsrat Philippe Müller (FDP) will Umwandlung des Strassenverkehrsamt in eine öffentlich-rechtliche Anstalt prüfen.

Ein Departement zum Davonlaufen

Ein Departement zum Davonlaufen

Unbeliebt, unbedeutend, unführbar: Guy Parmelin flieht aus dem VBS. Warum ist dieses Departement so schlimm? Und wird Viola Amherd das Ruder herumreissen können?

Christoph Lenz und Beni Gafner
Eltern wehren sich für die Villa Tagi

Eltern wehren sich für die Villa Tagi

Ab Sommer 2019 wird die Stadt Bern die Villa Tagi nicht mehr subventionieren. Es ist der Beginn einer grösseren Änderung bei der Tagesbetreuung für Schulkinder.

Brigitte Walser
Der Kanton hält den Islam auf Distanz

Der Kanton hält den Islam auf Distanz

Ein Expertenbericht empfiehlt dem Kanton, religionspolitisch aktiv zu werden. Trotz Zunahme nicht anerkannter Religionsgemeinschaften tut dieser aber weiterhin nichts.

ABO+
Andres Marti
Die Kleinen zeigen sich unbeeindruckt

Die Kleinen zeigen sich unbeeindruckt

Die vier grossen Skigebiete im Berner Oberland haben letzte Saison mit einem Billigangebot von sich reden gemacht. Die kleinen Konkurrenten nehmen das mittlerweile gelassen.

Mischa Stünzi
Wo ist es noch schneesicher?

Wo ist es noch schneesicher?

Infografik

Wie viele Schneetage 33 Schweizer Orte in den letzten 30 Jahren verloren haben.

ABO+
Patrick Vögeli und Marc Brupbacher
Die Bedag stellt den Chef vor die Tür

Die Bedag stellt den Chef vor die Tür

Felix Akeret muss das kantonale IT-Unternehmen bereits wieder verlassen.

ABO+
Adrian Hopf-Sulc