Letztes Update: 15:42

Frontseite

Die heilige Kuh Allmend

Die heilige Kuh Allmend

Gerne sonnt sich die Politik derzeit im gelb-schwarzen Glanz der erfolgreichen Young Boys. Seit Jahren klagt der Club über schlechte Trainingsbedingungen – und ist auf die Hilfe der Politik angewiesen.
Fabian Ruch
«Die Besetzung war für uns inspirierend»

«Die Besetzung war für uns inspirierend»

Nach einer Besetzung wurde das Programm der Grossen Halle in Bern angepasst. Politiker sehen darin eine dreiste Erpressung – die Leiter einen Input.

ABO+
Calum MacKenzie
Gisin erlitt offenbar einen Beckenbruch

Gisin erlitt offenbar einen Beckenbruch

Video

Bei der Weltcup-Abfahrt in Val Gardena ist Marc Gisin schwer gestürzt.

Sitzen mit Stil

Sitzen mit Stil

Michael Veikko Seiler stellt an der Designmesse 22 in Bern seine Stühle aus. Der 37-jährige Berner ist ein Newcomer in der Szene, dessen Möbel als eine besondere Note im Raum gedacht sind.

Céline Rüttimann
«Der Auszug löst bei mir Panik aus»

«Der Auszug löst bei mir Panik aus»

Er muss aus dem Berner Schönberg-Ost ausziehen: Der Paraplegiker David Gattiker befürchtet nun, mangels Ersatzwohnung in ein Heim abgeschoben zu werden.
ABO+
Bernhard Ott
Gelbwesten durchbrechen Blockade der Polizei

Gelbwesten durchbrechen Blockade der Polizei

Die Champs Elysées waren durch die Behörden abgeschirmt. Jetzt haben sich die Demonstranten Zugang verschafft.

Trump trennt sich von Innenminister

Trump trennt sich von Innenminister

Der US-Präsident kündigt den Abgang von Ryan Zinke am Jahresende an.

«Ceausescus Geist ist gar nie verschwunden»

«Ceausescus Geist ist gar nie verschwunden»

Interview

Rumänien entwickle sich allmählich zu einem autoritären Regime, sagt der Exilautor und Psychiater Ion Vianu.

Bernhard Ott
Klimafrage spaltet Berner FDP

Klimafrage spaltet Berner FDP

Innerhalb der bernischen FDP macht sich Unmut bemerkbar. Eine Minderheit wünscht sich von der Mutterpartei ein klareres Profil in der Klimafrage.

ABO+
Carole Güggi
«Mit Geld kann man keine Entscheide kaufen»

«Mit Geld kann man keine Entscheide kaufen»

Martin Schläpfer war 15 Jahre lang der Migros-Mann im Bundeshaus. Wir haben den beliebtesten Lobbyisten in Bern beim Polit-Dinner getroffen.

ABO+
Christian Zürcher